Dalida barfuß …

Kommentare zu „DALIDA barfuß…“  im Gästebuch

Modemuseum Schloss Meyenburg 14.01.2012

“Wie wunderbar in Dalida-Jugenderinnerungen zu schwelgen! Hervorragende Darbietung verbreitete eine wunderbare Atmosphäre! Herzlichen Dank!”
Josefine Edle von Krepl(Modemuseum Schloss Meyenburg)

Sonntags-Club 22.Mai 2011

“Vielen Dank dafür, daß Du der Legende Dalida heute abend so wunderbar Stimme und Gestalt gegeben hast!
Ein heiterer und bewegender Abend!”
Herzlich!”
Susanne Voyé

“Das schönste Wort: Danke!”
Sigrun Casper

“Du hast mir Dalida wieder nahe gebracht. Danke.”
Angelika Kuhnt

Rauschgold 6. Mai 2011

“Also, ich weiß ja nicht. Mhhh….Aber weiter alles Gute!”
M.W.

“Selten jemand mit so viel Charisma erlebt! Danke für den Abend!”
N.

“Une performence légère et sincère qui m’a emporté dans le monde d’une grande Dame que j’admire tant.
1000 Merci!”
Naila Chikhi

Logensaal Hamburg 2.April 2011

“Es war ein sehr schöner und besonderer Abend… Sehr authentisch!
Wir, das 3-Männer Grüppchen am Tisch direkt vor der Bühne, waren jedenfalls begeistert. Wir kommen wieder!”
Armin

“Dein Abend hat mich sehr berührt!!
Ich wünsche Dir KRAFT und ERFOLG”.
Deine Peggy Parnass

“Ein eindrucksvoller Abend – was ist er im Vergleich zu einem lauen Abend: Kraftvoll und berührend. Toll!”
Uli Gucup

 Galerie M.Helferich, 12.12.2010

“Meine erste Veranstaltung, seit ich in Berlin wohne, und es ist gleich ein Volltreffer. Dieter Rita Scholl als Dalida war toll.”
Ulrike Oertel

“Sie sind großartig”
Deniz C.

“Diesen Spannungsbogen so aufrecht zu halten, hat mich beeindruckt und berührt. Chapeau!”
Eva Bondy

“Klasse!”
Thorsten Krafft

“Je suis émue jusqu’au très fond de l’âme…Vous m’avez donné la chance de vivre une expérience époustouflante que j’ai loupé étant donné que je suis née en 1985. Vous avez fait renaître Dalida de ses cendres! Je tire ma révérence à cette interprétation sensationelle!”
Moufida

“Dieter, je t’aime! Seni seviyorum! (türk)  Behabbak! (arab)”
Aytun

Coupé Theater, 22. August 2010

“Uns hat Ihre “Dalida” großartig gefallen – dafür ein aufrichtiges Dankeschön. Meine Freundin kannte sie bereits von vergangenen Auftritten und gehört seither zu Ihen Fans. Ich sah und hörte Sie zum ersten Mal und empfand es als Bereicherung. Seien Sie versichert, auch künftig werden wir unter Ihren Zuschauern sein.
Alles Gute für Sie und ein schönes Leben wünscht Ihnen”…
Doris Ch.  Marustzök

“Danke – Merci pour cette superbe soirée”  
David + Robert

“Ein schöner Abend – Danke”        
Boris Steinberg, Chansonnier

“Ich bin sehr beeindruckt”            
Christine Schulz

“Danke für Dalida! Eine tragische Geschichte!” 
3 Bewunderinnen aus Stockholm

Zum schwul-lesbischen-queeren Strassenfest  Berlin 12. Juni 2010

„Ich danke dir auch, du hast Licht in das Straßenfest gebracht…Bin auch nach Hause, waren mir zuviele Menschen mit zuvielen Energien…jetzt lege ich die Beine hoch und lasse 5e grade sein…aber nochmal: Du hast echt von allem, was ich da noch gesehen habe die einzig schöne Energie gehabt und die Menschen mit dem Herz berührt…Entweder du spielst DALIDA so gut…Oder ihre Seele hat sich mit deiner verbündet…Es war kein Auftritt…es war Berührung der Menschen, was du da gemacht hast…aber das hast Du sicher gemerkt. Genieß’ es, daß Du ein ganz besonderer Mensch(in) bist…bis bald liebe Grüße.“
Freddy Wöhrle, Berlin

Sonntag, 30. Mai 2010,  Hamburg  monsun theater

„Hallo Dieter,
Letzte Woche entdeckte ich am Hauptbahnhof Dein Plakat. Ich wußte bislang nicht, daß irgend jemand Dalida auf der Bühne darstellt. Also entschloss ich mich meinem Freund, der sie bis jetzt nicht kannte, diese unvergleichliche Sängerin vorzustellen. Ich bin 1972 geboren und hatte Dalida in den 80ern in einer Fernsehsendung auftreten sehen. Seitdem fasziniert mich diese Frau. Ich habe nur eine goldfarbene, französische Doppel-CD und eine orientalische Remix-CD zu Hause.
Sie reichen aber aus, um immer wieder mein Ohr zu erfreuen.
Gestern Abend hast Du uns mit Deinem biographischen Auftritt in den Bann gezogen und Dalida auferstehen lassen.  Ich würde es toll finden, wenn Du damit so viel Erfolg hast und mit einer Band oder sogar mit einem Orchester auftreten würdest.
Aber zuerst mal Danke für den unvergesslichen Abend“.
Liebe Grüße von Daniel aus Hamburg

„Comme toujours, mon chèr, très bon!“
Michelle J. Reinberger

„Finally – you are wonderful!“
Laura Honse, Gallery Atomic Salon Hamburg

„Schön, wenn es eine weitere Veranstaltung gäbe… Respekt!“
Ralf

„Ein wunderschöner Abend! Love und Poetry.“
Iris Wilke

„Vielen Dank für den schönen Abend.“
Rainer Norrmann

Freitag, 16. April 2010,  Berlin  Schoeler-Schlößchen

„Es war bestechend, faszinierend und anrührend, ich bin in der Welt von Dalida (alias Dieter-Rita) versunken. Es ist auf alle Fälle theaterreif.“
Gerda

„Dieter Rita, du hast jetzt einen neuen Fan!“
Bärbel

„Très, très cordialement.“
Kay Rodenberg

„Hallo lieber Dieter Rita, das war ein rundum gelungener Abend. Du warst großartig, so habe ich dich nie vorher erlebt. Deine Darbietung war voller Gefühl und Musikalität. Die Reaktion der begeisterten Zuschauer war für dich sicher wie ein warmes Bad. Sie hätten noch Minuten länger applaudiert. Bitte bald wiederholen. Ich bin dabei. Weiterhin für dich viel Erfolg!“
Fred Kastein, Schauspieler, Sänger + Gitarrist

„Ein toller Abend, eine sehr gute Aufführung, weiterhin ganz viel Erfolg;
wenn ein Schauspieler die Seele berührt, einfach großartig!“
Herzlichst Peter Ladoo, Künstler

„Lieber Dieter,
das war ein richtig toller Abend im „Schoeler-Schlößchen“ und ich habe Deinen Auftritt sehr genossen. Gerade, wenn man Dich auch ohne Walle-Perücke kennt, bin ich im wahrsten Sinne ganz bezaubert, wenn ich sehe, wie vollkommen Du in die Rolle der Sängerin schlüpfen kannst, ohne diese winzige Distanz aufzugeben, in der der Zuschauer gewahr wird, daß er einem Schau-Spiel beiwohnt. Nach diesem Auftritt verstehe ich auch sehr gut, daß Du dir ein Theater wünschst und da gehörst Du mit diesem Programm auch hin. Da war der Kultursalon mindestens eine Nummer zu klein – auch optisch, wenn Du die Arme in die Luft gereckt hast, um die Welt an die Brust zu nehmen, warst Du einfach schon zu nah an der Decke. Da könntest Du auch ein ansteigendes Auditorium gebrauchen. Kennst Du die Konzertscheune „Mutter Fourage“ in Zehlendorf?  Das wäre auch ein Auftrittsort für Dich und die hinteren Plätze sind auf Podesten.

Du hattest Dir ein Feedback gewünscht: Ich glaube, dass der erste Teil des Stückes etwas zu lang gewesen ist. Da würde ich raten, das Dir zugeneigte Publikum etwas früher in die Pause zu lassen, zumal es im zweiten Teil ja mit der Geschichte in den traurigen Abstieg in Einsamkeit und Verzweiflung auch noch richtig schwer wird. Natürlich möchte ich keins der Lieder missen, aber bei allem Wohlwollen wird das Sitzfleisch doch arg strapaziert. Und obwohl ich Dir sehr aufmerksam und gerne zugehört habe, wollte meine Konzentration zwischendurch doch einfach abhauen und ich mußte mich richtig anstrengen, bei der Sache zu bleiben.
Ich hoffe, daß einige Agenten und Theaterbesitzer im Publikum saßen und jetzt
die Angebote nur so hereinströmen…
Vielen Dank für den schönen Abend und viele liebe und herzliche Grüße von
Brigitte Hammer

Sonntag,  14. März 2010,  Café Gralow  Berlin

„Lieber Dieter Rita Scholl. Vielen herzlichen Dank für die kraftvolle, liebevolle Darbietung.
Es hat mich sehr berührt!“
Herzlich Uwe Ullrich

„Ich war ergriffen und begeistert. Vielen Dank!“
Waltraud Berg

„Lieber Dieter Rita, das ist eine wunderbare Hommage. Du bringst uns Dalida noch näher und man spürt, wie Du mit ihr, ihrem Leben und ihrer Gefühlswelt tief verbunden bist. Schönsten Dank Deine Lisa.“
Lisa Adler, Schauspielerin und Regisseurin

„Lieber Dieter Rita, sehr bewegend und anrührend, wie nahe Du mir das so wechselvolle Leben voller Höhen und Tiefen wieder gebracht hast. Herzlichen Dank dafür!“
Werner Barg, Produzent

„Lieber Dieter Rita,das Leben ist immer mal oben und unten, wir sind die Bunten.
Vielen Dank für den schönen Nachmittag, die drei von der roten Couch.“
Arnfried Bienhold, Immobilienmakler+Schauspieler,  Renate + Maria Rose

Samstag,  13.Februar 2010 Café Gralow

„Herzliche Grüße an Dieter. Das Konzert war phantastisch. Der kleine Raum hat seinen Charme.
Ich werde wohl häufiger hingehen.“
Eva Marquardt

„Schau’ grad’ als Nachlese auf youtube noch Dalida mit Bambino, Bang Bang etc.
Sie war großartig. Ich glaube es war diese Combi aus schauspielerisches Talent und Sangestalent.
Deine Bühnenpräsenz war enorm und Du hast unserem Tisch sehr gut getan. Danke für einen schönen Abend und dir ein gutes 2010. Enjoy!“
Helmut Jugl

„Eine Brücke, auf der Dalida zwischen ihrem Herz und ihrer Seele spricht, singt und tanzt, und du fragst dich ist Dalida in die Haut von Dita Scholl, oder Dita Scholl in die Haut von Dalida geschlüpft… Es gibt keine Auflösung, was bleibt ist eine wunderbare Begegnung mit Dalida.
Wenn Dalida dann die Bühne verläßt unter Applaus, kommt ein leiser sensibler Dita aus der Garderobe, geade so als hätte er mit uns den Auftritt von Dalida gesehen, und du fragst dich, war das vorhin nicht doch Dalida, welche 2 Stunden Lebenszeit erhielt… was bleibt ist Gänsehaut.“
Freddy Wöhrle

Sonntag, 31. Januar 2010,  Freiburg  Theater am Martinstor

„Thank you for a lovely evening. I wish you were here or I in Berlin, because I would love to direct you in the Diaz play. Life’s good!“
Jesse Coston, Sänger, Schauspieler + Reggisseur

„Hallo Dieter, deine Vorstellung war super! Du kannst so mitreißend erzählen und man hängt richtig an deiner Mimik und Gestik. Auch meinem Besuch aus Regensburg hat es gut gefallen. Der Erzählteil war gigantisch! Auf jeden Fall freue ich mich schon auf deine nächste Vorstellung in Freiburg.“
Hildegard Meister

„Lieber Dieter, Du hast Dalida so einfühlsam und bewegt auf die Bühne gebracht.
Du hast ihre Stärke und Verletzlichkeit gezeigt. Du bist tief in ihr weibliches Wesen vorgedrungen.
Dein text ging oft unter die Haut. Die Bilder und die Lieder schwingen nach. Es war eine Aufführung, die ich nicht schnell vergessen werde und dafür danke ich dir!“
Annelies de Jonghe

29.November 2009 im Café Gralow, Berlin:

Hallo Dieter, ja, der Weg ins Café Gralow hat sich wirklich gelohnt. Sehr, sehr schöne Vorstellung, solltest Du auch mal in Potsdam anbieten! Neben den vielen tollen Liedern hat mich vor allem auch Deine Schilderung ihres Lebensweges sehr berührt(musste in der zweiten Halbzeit fast heulen). Ich hatte aber auch den Eindruck, daß Du nicht nur Dalida dargestellt hast, sondern auch Deine ganz persönlichen Empfindungen? Viel Erfolg mit diesem außergewöhnlichen Programm!
Angela Maria Schödel

Wirklich super, lieber Dieter. Gruß  
Uschi Engler

Schön war’s !
Heikke

Nach Tango-Liebe/Süd-Gelände – super, hat Spaß gemacht!
Barbara

Toutes nos félicitations et un grand merci pour cet après-midi rempli d’émotion! Vous avez une voix merveilleuse! A quand un nouveau spectacle? Cordialement!
Ruth + Denise

Herzlichen Dank, es war ein sehr netter Nachmittag.
Daniela, Erich, Andrea

Hallo Dieter, Das Programm war super. Ich würde mich freuen, wenn du mich informierst, sobald weitere Auftritte in Berlin geplant sind.
Merci bcp Marcel

Passend zu unserem ersten Verlobungsjahr – mit Melitta – ein großartiger Nachmittag, der  nicht nur mein Interesse an Dalida geweckt hat…freue mich auf Deinen nächsten Auftritt (leider verstehe ich nur nicht die französische Sprache, was bei Chansons schade ist). Alles Liebe und das Beste für Dich, Dieter Rita,  wünscht
Dominic

Bonjour Dieter Rita, Nous te remercions de nous avoir apporter les moments magique de la vie de Dalida sur „scène“ ce soir! Très belle présentation, merci!
Dominique de Montréal, Canada

Danke! Ein schöner Nachmittag.
Petra

L’important c’est la Rose“ – Du bist wunderbar! Licht + Liebe!
Christel

Lieber Dieter, Vielen Dank für deine Show gestern. Das war sehr inspirierend und du hast das großartig gemacht! Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute!
Uta Bonz

Es ist dir gelungen, in mein Café eine zauberhafte Atmosphäre zu bringen. Man fühlt sich menschlich und künstlerisch von Dir angezogen. Vielen Dank für diesen schönen Nachmittag.
Petra Gralow


gleich zum inhalt springen